Ergis

Folien nanoERGIS

 

Schau mal, wie wir die nanoERGIS® Strechfolie produzieren

nanoERGIS®

Die Folie nanoERGIS® zeichnet sich durch bessere Parameter aus, als ihr traditionelles Äquivalent. Als weltweit anerkannter Hersteller von Stretchfolie können wir mit Stolz verkünden, dass nanoERGIS® eine dreimal höhere Festigkeit gegen mechanische Beschädigungen aufweist, d.h. gegen Zerreißen, Punktbeschädigungen und Risse.

Die Stretchfolie nanoERGIS® besteht aus 33 festen Schichten, wodurch die Reduzierung des Materialverbrauchs bei optimaler Sicherung der Ladung während des Transports um bis zu 50% möglich wurde.

Als Folienhersteller geben wir unseren Kunden Ratschläge bei der Auswahl der Folie, die sich im Falle der von ihnen ausgeübten Geschäftstätigkeit am besten bewährt. Außerdem können wir die Durchführung fortgeschrittener Tests im Zentrum für Untersuchungen der Ladungsstabilität ELSA vorschlagen.

 _MG_3486.jpg

Das Angebot von ERGIS umfasst zudem:

  • Maschinen-Stretchfolie – gewickelt um Ladungen durch spezielle Automaten, mit einer Stärke von 12 μm bis 35 μm und einer Breite von 500 mm, 750 mm, 1000 mm;
  • Hand-Stretchfolie – ermöglicht eine manuelle schnelle, komfortable, sparsame und sichere Sicherung der Ladung, erhältlich in Breiten von 450 mm und 500 mm mit Stärken zwischen 10 μm und 30 μm.
Ansprechpartner für den Kunden