Ergis

Furnierfolien

FURNIERFOLIEN

Einschichtiges oder mehrschichtiges Material, hergestellt durch Kalandrieren, dessen Basisstoff Polyvinylchlorid PVC ist. Die Furnierfolien werden als einfarbige oder bedruckte (holzähnliche Muster) Bänder angeboten, welche eine dekorative Schicht für Furnierelemente bilden.

ANWENDUNG

Furnieren von Möbel (Schubladenränder), Tür, Innenausstattungselemente, Fensterbänke und Bleche.

PARKIETY.JPG                listwy3.jpg   DSC_0826.jpg

a02samo-pop-J kopia.jpg   a03samo-pop-j kopia.jpg   a31s.jpg   

a31samop-pop1 kopia.jpg   a69.jpg   DSC_0813.jpg   


EIGENSCHAFTEN DER FURNIERFOLIEN:

  • breite Auswahlmöglichkeiten in Hinsicht auf Muster und Farben,
  • Möglichkeit der Farbgebung gemäß dem Wunsch des Kunden (bei einem entsprechenden Auftragsumfang),
  • Möglichkeit der Auswahl der Profilierung,
  • Möglichkeit der Anpassung der Breite der Folie an die Wünsche des Kunden: maximale Breite 1420 mm,
  • Stärke 0,10 mm - 0,40 mm,
  • Einzel- und Doppelfolien,
  • einfarbige und bedruckte Folien,
  • zur Laminierung von flachen und profilierten Flächen,
  • Hygienischer Attest Nr. HK/B/1258/01/2012.
Ansprechpartner für den Kunden